München wir kommen!!!

  Startseite
  Archiv
  Christina
  Georg
  München-Wetter
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Georgs Zivistelle
   Christinas FSJ- Stelle
   Unsere Fotos
   
   Kalle on tour
   Finkes Fotos
   Vics Fotos
   Lauris Fotos
   Kathas Fotos
   Jahrgangsfotos
   DH Community
   Wetter



Webnews



http://myblog.de/muenchenwirkommen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freitag 19.Oktober 2007

Bin grade vom FSJ Seminar zurückgekommen. Eine Woche in den Bergen, das war auch mal schön. Hab viele neute Leute kennengelernt, aber das war auch mal nötig, denn bisher hatte ich ja noch nicht so wirklich soziale Kontake geknüpft. Wir haben viel Pädakram gemacht was ich schon kannste. Einersets gut, andererseits natürlich auch total langweilig.           Der Wetterumschwung hier ist auch extrem krass.Einen Tag kannste im T-Shirt rumlaufen und den anderen guckste auf die Berge und es leigt Schnee...echt lustig. Naja ich hoffe mal, es gibt diesen Winter viel Schnee damit ich Ski bzw Snoboard fahren kann. Hab nämlich aufm Seminar n Mädel kennengelernt, die Snowboardlehrerin ist.Voll gut.Und man fährt nur ne Stunde von hier, dann ist man im Skigebiet...naja mal abwarten.

Voll süß, dann kam ich heut nach Hause lag durch de Wohnung alles Zettel verteilt...wo drauf stand "Hab dich soooooo (die "o's führten mich durch die wohnung) doll vermisst...das endete dann inner Küche wo Sekt stand und ne Lasagne im Ofen...°Rot werd° also wenn das mal kein Empfang ist

So ich werd mir jetzt erstaml Des.Housewifes anschauen, extra aufgenommen =) Bis dennchen :*

 

--------------------------------------------------------------------------------- 

Donnerstag 04.10.07

Jea endlich haben auch wir hier in München Internet und wieder Kontakt zur Außenwelt. Die versprochenen Fotos werden in Kürze auf folgendem Link online gestellt...also immer mal wieder reinschauen.:

http://muenchenwirkommen.fotopic.net/

Naja und ich denke es wird sich hier dann auch einiges tun...so von wegem regelmäßigere Updates etc...

Achja wir haben auch Telefon, also wer interesse hat, einfach anfragen und schwubbs bekommt ihr die Nummer

Bis erstmal dann ihr Lieben..

Samstag 22.09.07

So ihr Lieben...hier ein paar Infos für euch.. nicht wundern, wenn ihr ein paar J seht...das sind eigentlich smiles

Wir vermissen euch und wünschen euch viel Spaß aufm Großmarkt...trinkt einen für uns mit....wir werden uns dann wohl "leider" mit dem Oktoberfest (jaja sind hier auch nur knapp 6 millionenen menschen da) begnügen müssen

Viel Spaß beim Lesen, dickes Bussi *schmatz*

------------------------------------------------------------------------------------ 

17.09.07

Ja,nun ist es schon fast drei Wochen her, dass wir den Norden verlassen haben.

Nun da wir so lange nichts von uns haben hören lassen, werd ich mal etwas ins Details gehen J

Der Erste Tag in unserer „ersten gemeinsamen Wohnung“ war schon sehr witzig und vor allem auch die Nacht. Denn nachdem wir beim Aufblasen des Reisebettes bemerkten, das es leider nur 90 cm breit ist, hingen diverse Gliedmaßen die Nacht über auf dem Boden. Nun ja, aber der Anblick unserer „auf gut Glück gemieteten Wohnung“ entschädigte das dann schon. Zwar ist das Bad recht klein, aber der Balkon dafür riesig und super zum morgens in der Sonne frühstücken wie wir auch schon austesten durften.

Naja erstmal wieder zurück zum Anfang des Abenteuer Münchens. Nun also am ersten Tag angekommen, die Mietverträge unterschrieben machten wir uns dann Gedanken um die Farbe. Und wohl keiner von uns hätte wohl vorher gedacht, dass unser Schlafzimmer in einem dunklen-pink-lila und Blümchen Verzierung enden würde. Aber so ist es nun doch und ich finds supi J Das Wohnzimmer ist braun und der Flur hat einen Weiß- grünen Touch. Guckt einfach die Bilder an und macht euch selber ein Bild.

Den nächsten Tag kamen nun mein Eltern und Georgs Papa mit unseren „paar“ Sachen. Wir dachten zu hause echt wir hätten wenig eingepackt. .hehe stellte sich aber irgendwie doch als ne menge kram raus. Naja was mit muss, muss halt mit. Aber der Umzug war nach dem tag und auch nach dem zweiten und dritten nicht fertig, denn de Kartons standen noch bis letzte Woche nicht komplett ausgepackt hier rum. Aber langsam..wirklich langsam wird’s wohnlich, Bilder werden aufgehängt, Blumen aufgestellt etc und ich fühl mich langsam richtig wohl. Auch wenn ich immer noch das Gefühl hab, dass es nur Urlaub ist und ich in ein paar Woche wieder nach Hause fahre. Es ist halt alles so unwirklich.

Einen großen teil zu unserer Wohnlichkeit hat natürlich auch Tine Witlers Lieblingsausstatter Ikea beigetragen…bei dem man echt viel Geld und Nerven loswerden kann. Aber davon mehr bei „Georg“..hehe

So genug von der Wohnung jetz mal zu was anderem:

Meine Stelle ist echt super. Ich hab super Kollegen und meine Arbeitszeiten sind auch total ok (Mon und Mit 8:45 bis 17…sonst von 11 bis 17 Uhr).

Das einzig anstrengende sind natürlich die Kinder, aber was will man erwarten bei „emotional beeinträchtigten Kindern“. War am Anfang schon schwer mit plötzlich auftretenden Ausbrüchen etc klar zu kommen und vor allem sich Repsekt zu schaffen, woran ich immer noch sehr arbeite. Außerdem geht es einem echt nah zu erfahren warum die Kinder in der Tagesstätte betreut werden, das geht von Alkoholikereltern bis Schlägerfamilien und Selbstmordgefährdeten Müttern weil sie mit ihren Kindern überfordert sind. Da merkt man echt wie gut man es hat und hatte.

Naja so viel ist davon sonst noch nicht zu erzählen und ich darfs auch nicht :-/

Also nun zur Stadt München an sich:

So viel (außer 10 mal den Baumarkt)haben wir noch gar nicht von der Stadt gesehen. Am Wochenende waren wir mit dem Fahrrad beim Nymphenburger Schloss (wenn euch das was sagt). Das ist echt toll. Der Hofgarten ist überwältigend, also so was hab ich noch nicht gesehen. In der Innenstadt, also am Stachus und Marienplatz waren wir natürlich auch schon und frischen Spinat vom Viktualienmarkt haben wir uns auch schon gegönnt. Ansonsten haben wir nur noch ein teil der Bars und Diskomeile gesehen, in denen Eme Georg und ich eigentlich nur zum Einklang ins Wochenende ein Cocktail schlürfen wollten. Aber naja aber wie das so ist, werden daraus dann auch manchmal fünf oder sechs und Tequila- und Vodkachen..tralala

Ja so läuft das hier eben

Dienstag, 04.09.07

Hiho ihr Zurückgbliebenen....
Jaja München ist schon sehr cool...im warsten sinne des wortes, denn im moment ist das wetter hier echt besch....
Wie gesagt Wohnung ist noch im Auf- und Umbau....wenigstens getrichen haben wir schon (lila und braun- hört sich komisch an, sieht aber supi aus (fotos später).
Meine Stelle ist auch total gut, die Kinder sind alle lieb (bis jetz- die Erzieher meinten das ist immer so am Anfang -oh oh) naja ,man wirds sehen.
So muss jetz schluss machen. Sind nur im I-Net Café, aber werden dann wohl bald selber haben, also dann mehr.
Bis dann ihr lieben....vermiss euch :* Tschöösi




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung